Was wir tun

Kitchen on the Run ist der mobile Integrations­inkubator von Über den Tellerrand e.V. Mit unserem blauen Küchencontainer tragen wir unsere Idee einer offenen und vielfältigen Gesellschaft an neue Orte.  Wir fördern den persönlichen Austausch zwischen Menschen mit und ohne Fluchterfahrung und ermöglichen ein Kennenlernen auf Augenhöhe.

Warum wir es tun

Wir begegnen der Herausforderung, dass sich Menschen mit und ohne Fluchterfahrung im Alltag zu selten begegnen. Dabei sehen wir persönlichen Kontakt als Grundstein für Integration in unserer Gesellschaft. Wir geben Impulse und verbreiten unser Konzept, um interkulturelles Zusammenleben in Deutschland und Europa langfristig zu gestalten.

Wie wir es tun

Mit einer Küche, eingebaut in einen Schiffscontainer, reisen wir durch Deutschland und Europa. In heimeliger Atmosphäre organisieren wir Kochabende, bei denen sich Menschen mit und ohne Fluchterfahrung am Küchentisch kennenlernen, ihre Lieblingsrezepte verraten, persönliche Geschichten erzählen können und Freundschaften beginnen.

Tourplan 2019

Wir freuen uns auf Euch und Eure Kochkünste.
Kommt vorbei, macht mit, schreibt uns, wenn ihr Fragen habt.

Unser aktueller Standort

Auf dem Schloßplatz
24768 Rendsburg

Standort auf Google ansehen

Tourdaten 2019

  • Hof 2. Mai - 24. Juni
  • Schmalkalden 24. Juni - 12. August
  • Rendsburg 13. August - 30. September

Unsere Veranstaltungen im Container

Di, Mi, Do | 17.30 | Kochabend
Fr | Container Halli-Galli | Wechselnde Veranstaltungen ohne Anmeldung

Koch mit uns - So funktioniert's

1. Melde dich bei uns an:
Als Gastgeber, um anderen dein Lieblingsrezept zu zeigen oder als Gast, wenn du neue Gerichte kennenlernen möchtest.

Eine volle Einkaufstüte mit Lebensmitteln. Eine Hand mit Kochlöffel.

2. Am vereinbarten Termin kümmern wir uns gemeinsam mit den Gastgebern um den Einkauf und bereiten alles vor. Die Teilnahme am Kochabend ist für alle kostenlos!

Begeisterte Gesichter über dem Kochtopf.

3. Zum Kochabend treffen sich etwa 25 Personen mit und ohne Fluchterfahrung an unserem Küchentisch. Gemeinsam werden die Gerichte zubereitet und anschließend köstlich gespeist.

Ein Gruppe fröhlicher Menschen genießt das Essen.

4. Zusammen entdecken wir neue Geschmäcker und einmalige Gerichte. Wir erzählen uns individuelle Geschichten und neue Freundschaften entstehen.

Team

Wir glauben an Menschen, persönliche Begegnungen und dass gutes Essen verbindet.
Wir glauben ans Kennenlernen!

  • Ghaith Henki

    studierte Architektur in Syrien und fand schon zwei Wochen nach seiner Ankunft in Deutschland den Weg zu Über den Tellerrand. Mit seiner humorvollen Art und einer Menge Begeisterung für die Kulturen und Geschmäcker der Welt verbindet er Menschen und bereichert jeden Kochabend.

  • Magdalena Breidenbach

    verliebte sich auf der Europatour 2016 in den Container, holte Kitchen on the Run 2018 in ihre Stadt und ist nun als Crewmitglied selbst mit auf Tour. Sie studierte Design und Kultur- anthropologie und sorgt im Container mit Liebe zum Detail und ganz viel Herz dafür, dass sich alle wohlfühlen.

  • Marieke Schöning

    hat Europäische Kulturgeschichte und International Development studiert. Die letzten Jahre schaute sie als Community Managerin in Frankfurt über den Tellerrand. Neu an einem Ort kennt sie als leidenschaftliche Netzwerkerin schnell die halbe Stadt und hat stets ein offenes Ohr für jeden Containergast.

  • Jan Philipp Paeslack

    kommt aus dem Bereich Natural Ressource Management. Die Gestaltung einer nachhaltigen und offenen Gesellschaft ist ihm besonders wichtig. Mit einer großen Portion Enthusiasmus, Einfühlungsvermögen und handwerklichem Geschick ist er genau richtig im Container.